Grundschule Zemmer-Rodt bei den Deutschen Schulschachmeisterschaften

Die Grundschule Zemmer-Rodt konnte vom 14. - 17.5. an der Deutschen Schulschachmeisterschaft teilnehmen. Sechs Kinder traten, betreut von Gerlinde Vogtherr und Klaus Heid, die Reise nach Friedrichsroda an.

Klaus Heid setzt sich seit Jahren dafür ein, den Schachsport in Grundschulen und Kindergärten zu fördern. Gerlinde Vogtherr brachte einst ihrem eigenen Kind und dessen Klassenkameraden Schach in der Schule bei, obwohl sie selbst keine Lehrerin der Schule ist. Seitdem unterrichtet sie weiterhin Kinder im Schach.

Ein Bericht von Klaus Heid über das Turnier befindet sich hier.

Bericht vom Familienschachturnier in Kasel

Am 02.04. fand das Familienschachturnier, welches vom Jugendring Kasel veranstaltet wurde statt. In diesem Jahr konnten 88 Teilnehmer zu dem Turnier begrüßt werden.

Jugendliche der Altersklassen U8 bis U14 bildeten ein Team mit einem Erwachsenen. Ein Pressebericht des Ausrichters befindet sich hier.

Bericht zur Schnellschacheinzelmeisterschaft der Senioren

Am 09.04. fand die 10. Auflage der SVR Schnellschacheinzelmeisterschaft der Senioren mit einer Rekordbeteiligung von 50 Teilnehmern statt. 

Ein Bericht des Ausrichters befindet sich hier.

Die Abschlusstabelle befindet sich hier.

Bericht zum Nikolausturnier in Kasel

Am 10.12. richtete der Jugendring Kasel zum dritten Mal das Nikolaus-Kinder-Schachturnier aus. 70 Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren haben sich zu diesem Anlass in Kasel eingefunden und haben in drei Altersklassen um den Sieg gekämpft.

Ein Bericht des Ausrichters befindet sich hier.

 

Abschlusstabelle U8

Abschlusstabelle U10

Abschlusstabelle U14