Nominierung der Teilnehmer für die SJR EM

Am 21.10.2017 fand die Nominierungssitzung der Schachjugend Rheinland für die Rheinlandeinzelmeisterschaften, die vom 02.-06.01.18 in Traben-Trarbach ausgetragen werden, statt.

Der Schachbezirk Trier nominierte in den einzelnen Altersklasse die folgenden Jugendlichen, die bei der Meisterschaft spielberechtigt sind. Weiterhin konnten drei Nachrücker nominiert werden, die an der Meisterschaft teilnehmen können, sofern ein spielberechtigter Spieler auf seine Teilnahme verzichtet.

 

Die Nominierten und Nachrücker sind:

 

U 18: Sören Rauch (SG Trier) & Sören Jansen (PST Trier)

Nachrücker: Alex Schuh (SG Trier)

 

U 16: Maurizio Gatkewicz & Tabea Schilz (Konz-Karthaus), Paul Lehnart (PST Trier), David Tokarz, Trang La & Tirus Sequiera (SG Trier)

 

U 14: Tillmann Marschall, Luca Kirschweng & Emily Nwatu (SG Trier), Luis Haller, Luna Schilz & Sophie Biermann (Konz-Karthaus)

Nachrücker: Elias Wissen (SC Wittlich)

 

U 12: Julius Ohler & Hao La (SG Trier), Amir Figut (SK Speicher), Ian Althoff (SC Jünkerath), Paul Apsner (Sfr. Bitburg), Dorian Gamza & Anton Kleis (PST Trier)

 

U 10: Maximilian Prizker & Shayan Jumar (SG Trier), Maximilian Merkel & Kilian Haidekker (PST Trier), Marie Schilz (Konz-Karthaus), Carissa Kong (SC Jünkerath), Eric Adler (SC Wittlich), Henri Faber (Sfr. Bitburg)

Nachrücker: Florian Mies (Sfr. Bitburg)